Nach dem Kinderspielkreis können Kinder in der Regel ab einem Alter von ca. 8 Jahren mit dem Instrumentalunterricht beginnen. Dies ist aber auch für Quereinsteiger ohne musikalische Vorbildung jederzeit möglich.

Folgende Instrumente können beim MVV erlernt werden:

  1. Holzblasinstrumente: Querflöte, Oboe, Klarinette, Saxophon, Fagott
  2. Blechblasinstrumente: Trompete / Flügelhorn, Waldhorn, Euphonium, Posaune, Tuba
  3. Schlagwerk

In den ersten zwei Jahren besteht für Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, ein Instrument vom MVV zu leihen. Später besteht die Möglichkeit des Mietkaufs.

Zur Vervollständigung der musikalischen Ausbildung sind uns neben dem Instrumentalunterricht Orchester- und Ensemblespiel sehr wichtig. Sie ergänzen das Musizieren im Einzelunterricht und stärken zudem dem Gemeinschaftssinn und gegenseitige Rücksichtnahme. Die Herausforderung besteht darin, seine eigene Stimme zu beherrschen und in den Klangkörper des Ensembles oder Orchesters einzufügen. Das Zusammenspiel stellt damit noch höhere Anforderungen an die individuelle Leistung.

Die diversen Ensembles und Orchester des Musikvereins Vaihingen/Enz gestalten regelmäßig Auftritte und Konzerte – nicht nur beim MVV selbst.